infectiou

  Startseite
    Selbstgemachte Weisheiten
    Was mir mal so auf gefallen ist
    Geistige Überproduktion
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/infectiou

Gratis bloggen bei
myblog.de





Apfelbaum

Viele Kinder wollen gern einen Apfel vom Apfelbaum ernaschen
nur kommen sie nicht an.
Sie strecken sich und recken ihre Hände nach den Früchten
und denken sich so dann:

Wenn ich einmal größer werde, dann komm ich wieder her.
Dann pflück ich mir 'nen Apfel, das wird gar nicht schwer.

Doch vergeblich ist ihr Warten,
denn es ist ja wie verhext;
Ja, sie haben ganz vergessen:
Auch der Baum wächst...
19.9.06 04:09


Werbung


Ich will nicht mehr!

Muss man eigentlich wollen? Und wenn ja, wie lange? Wenn andere wollen, dass man will, wie lange muss man ihrem Wunsch nach "Wollen" nach kommen, ehe sie begreifen, dass das "Wollen" nichts bringt. Kann man überhaupt "Wollen" sollen? Oder macht man nur weiter und behauptet man wolle, obwohl man gar nicht will? Ist das dann nicht eine riesige Lüge? Sollte man so tun als ob man wolle, obwohl man gar nicht will und nur so tut als ob man wolle, weil andere wollen, dass man will?

Dürfen die das? Darf ich das? Und vor allem: Will ich das?
20.9.06 03:35





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung